Rise®/Nofirno® System

Beschreibung:

Das Rise®/Nofirno® System ist ein dauerelastisches Abdichtungssystem für Kabeldurchführungen, welches zusätzlich bewährten Brandschutz bietet. Die Dichtigkeit des Systems wurde bis zu 6bar erfolgreich geprüft. Der Brandschutz wird anhand der Schiffbau-Zertifikate belegt und erfordert die Zustimmung der zuständigen Behörde. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Das System zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität aus und optimiert die Logistik durch eine geringe Anzahl an System-Komponenten.

Eigenschaften:
  • UV- und Ozonbeständigkeit
  • Hohe Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse
  • Kabelnachverlegung jederzeit kostengünstig möglich
  • Flexibel anwendbar
  • Kabel können auch mit Biegeradius durchgeführt werden
  • Dichtigkeit
  • Brandschutz nach Freigabe möglich
  • Einfache Montage
  • Effiziente Lagerhaltung
  • Keine Korrosion, da keine metallene Anteile
  • Hoher Sauerstoffindex, geringer Rauchgasindex
  • Halogenfrei
  • Lebensdauer >50 Jahre
Eigenschaften:
Nachverlegung

Komponenten:

Rise® Sleeves

Zur Vereinzelung der Kabel und zum Auffüllen der restlichen Durchführung. Das Rise-Material quillt im Brandfall auf und verschließt durch den Brand entstandene Hohlräume sicher. Sicherstellung der mechanischen Stabilität innerhalb der Durchführung.

Nofirno® Sleeves

Zur Vereinzelung der Kabel und zum Auffüllen der restlichen Durchführung. Sicherstellung der mechanischen Stabilität innerhalb der Durchführung.

Riswat® Sleeves

Bei reinen Dichtigkeitsanforderungen. Zur Vereinzelung der Kabel und zum Auffüllen der restlichen Durchführung. Sicherstellung der mechanischen Stabilität innerhalb der Durchführung.

Fiwa® Kitt

Fiwa® Kitt verschließt die Durchführung zusätzlich gas- und wasserdicht und quillt im Brandfall auf. Das Kitt wird beidseitig der Durchführung jeweils 20mm dick aufgetragen. Bei einer Anforderung mit geringer Druckbelastung ohne Brandschutz ist eine einseitige Versiegelung möglich.

Nofirno® Kitt

Nofirno® Kitt verschließt die Durchführung zusätzlich gas- und wasserdicht und bildet im Brandfall eine keramische Schutzschicht aus. Das Kitt wird beidseitig der Durchführung jeweils 20mm dick aufgetragen. Bei einer Anforderung mit geringer Druckbelastung ohne Brandschutz ist eine einseitige Versiegelung möglich.

Schulte Strathaus GmbH & Co. KG